Top 10 Artikel 2019

Ja, auch wir schmücken uns zum Jahresbeginn mit unseren kleinen Erfolgen und werfen einen Blick zurück auf das Jahr 2019. Welche Artikel habt ihr von Horrorgeschichten.de besonders oft gelesen und geteilt.

10. Haiangriffe an der Küste von New Jersey (1916) – Die wahre Geschichte des weißen Hais

Auf dem zehnten Platz findet sich unser sommerlicher Bericht zu den Haiangriffen aus dem Jahr 1916 an der Küste von New Jersey. Die tragischen Ereignisse in diesem entsetzlich warmen Sommer, waren die Inspirationsquelle für Jaws, und ein prägendes Ereignis für die Wahrnehmung der Menschen bezüglich Haie.

9. 5 Home-Invasion Filme, die man gesehen haben muss

Im eigenen Haus sollte man sich sicher fühlen. Home-Invasion Filme spielen mit der Zerstörung dieser Geborgenheit, indem sie Schwachstellen von Lebensgewohnheiten und Gebäuden nutzen, um den Killer direkt ins Haus seiner Opfer zu bewegen. 5 Home-Invasion Filme, die man gesehen haben muss, haben wir euch Anfang 2019 vorgestellt. Im Social Media Bereich war er heiß diskutiert und ergatterte sich Platz 9.

8. Geh nicht in den Winterwald

Der kleine Bericht über unsere narrativen Erlebnisse im frosteligen Winterwald erfreute die Leserschaft ebenfalls auf Platz 8. In dem Erzählspiel geht es darum, in der Retroperspektive gemscheinschaftlich eine schaurige Lagerfeuergeschichte zu erzählen, in der die Protagonisten den sagenumwobenen Winterwald betreten müssen, um ein größeres Übel abzuwenden. 

7. 5 Teenie-Slasher-Filme, die man gesehen haben muss Teil 1

Sie werden gehasst und geliebt: Teenie-Slasher-Filme. Fünf davon, die man sich ansehen sollte, haben wir euch im Sommer vorgestellt. Dabei ging es, um Teenie-Slasher-Filme mit natürlichen Gegnern. Also kein Freddy Krüger, der durch die Träume spaziert. Auch bei dieser Liste, habt ihr im Social Media Bereich viel diskutiert und einige für euch relevante Ergänzungen genannt.

6. 5 Geisterhaus-Filme, die man gesehen haben muss

Klassiker sind immer ein schöner Einstieg. Der Geisterhaus-Film ist der Klassiker, wenn es um das Horror-Genre geht. Mit Spuk in Hill House ist die Nachfrage nach Geisterhaus-Filmen nochmal gestiegen. Unsere fünf “Muss man gesehen haben”, haben wir für euch in dieser Liste zusammengefasst.

5. 5 Stephen-King Verfilmungen, die man gesehen haben muss

Wer noch nie einen Stephen-King-Film gesehen hat, schaut vielleicht eher selten Horrorfilme. Mit der neuen Es-Verfilmung ist eine weitere Buchverfilmung in den Ring gestiegen. Dabei gibt es noch ganz andere Filme vom modernen Horrormeister, die man gesehen haben sollte.

4. Der Wendigo

Der Wendigo ist eine grauenvolle Entität, die der Mythologie der nordamerikanischen Ureinwohner entstammt. Die immer hungrige und über die Winterlichkeit gebietende Personifikation allen Schlechten einschließlich diverser urkundlicher Erwähnungen angeblicher Begegnungen faszinierte euch ungemein.

3. Europäische Geistergeschichten: Friedhof der Namenlosen

Und Bronze geht an eine unserer Europäischen Geistergeschichten. Jeden Monat stellen wir euch einen Ort in Europa vor an dem es angeblich spukt. Der Friedhof der Namenlosen hat es euch dabei besonders angetan.

2. 5 Krokodil-Filme, die man gesehen haben muss

Tierhorrorfilme kennen viele nur als billig Produktion für Tele 5 und vergleichbaren TV-Formaten. Welche unglaublich sehenswerte Kroko-Filme es jedoch gibt, haben wir euch Anfang des Jahres 2019 gezeigt. 

1. 5 Hai-Filme, die man gesehen haben muss

Am 9. Januar ging unser erster Artikel online. Dieser hat euch auch am meisten angesprochen. Kein Wunder, es geht um Haie. Selbst wer nichts mit Geistern oder maskierten Killern anfangen kann, kann einem Haifilm etwas abgewinnen. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.